Wieviel Schlaf braucht ein Hund?

Jeder Hundehalter wünscht sich einen gesunden und entspannten Hund. Damit dieser Wunsch in Erfüllung geht, sollte der Schlafbedarf deines Hundes gedeckt sein. Wie du als Hundehalter dafür sorgst?


Erwachsene & gesunde Hunde:

  • brauchen mind. 14-17 Stunden Schlaf bzw. Ruhephasen

  • je nach Größe, Rasse & Temperament des Hundes sind auch 20 Stunden nicht ungewöhnlich


Welpen, Hundesenioren, kranke oder geschwächte Hunde:

  • benötigen grundsätzlich mehr schlaf als erwachsene & gesunde Hunde


Das kannst du vorsorglich tun:

  • das Hundebett steht in ruhiger Schlafecke

  • kein Spielzeug oder andere ablenkenden Reize in der Nähe des Hundes

  • feste Schlaf- und Ruhezeiten






3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen